Internetmarketing Lexikon

Affiliate-Marketing zurück

Affiliate-Marketing ist grundsätzlich nichts anderes als die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen einem werbetreibenden Unternehmen und einem Webseitebetreiber.

In dieser Partnerschaft stellt der Webseitebetreiber dem Unternehmen Werbeplatz auf seinen Webseiten zur Verfügung. Diese werden vom werbetreibenden Unternemen mit entsprechenden Inhalten gefüllt (Text, Banner usw.) Damit wird das Zielpublikun direkt auf der Partnerwebseite angesprochen. Der Webseitebetreiber erhält dafür eine im Vorfeld vereinbarte Provision. Es kann sich dabei um eine Provision für einen Werbezeitraum, pro Tausend Werbeeinblendungen oder pro Klick handeln.

Mit dem Google Displaynetzwerk kann z.B. eine entsprechende Affiliate-Kampagne aufgebaut werden.