Mit Google Adwords bringen Sie Ihr Unternehmen auf eine Top Position!

n-tv News

Sicherheitim Internet: Schutz vor teuren Abofallen

Sicherheitim Internet: Schutz vor teuren Abofallen

Im Netz lässt sich meist ganz bequem nach tollen Rezeptsammlungen, neuer Software oder einem schnellen Routenplaner suchen. Doch Vorsicht, hinter vermeintlichen Gratis-Angeboten können auch teure Abofallen stecken. Unseriöse Unternehmer lassen sich immer wieder Neues einfallen, um die Verbraucher abzuzocken. Wie Sie sich davor schützen können, zeigt der TV-Beitrag... [mehr]

So schmeckt's garantiert!: Die Männerkochschule: Rindfleisch

So schmeckt's garantiert!: Die Männerkochschule: Rindfleisch

Immer mehr Männer haben den Herd für sich entdeckt ? denn kulinarische Künste gelten für viele Herren der Schöpfung als neues Statussymbol. Küche statt Hobbykeller: Da kann man sich austoben, neueste Technik ausprobieren und vor allem: seine Freunde beeindrucken mit tollen Menues. Aber richtig gut kochen will gelernt sein ? Tipps und Kniffe gibt?s hier: In unserer Männerkochschule. [mehr]

Welches Gerät passt?: Die Smartphone-Flaggschiffe

Welches Gerät passt?: Die Smartphone-Flaggschiffe

Fast alle großen Hersteller bringen in diesen Monaten neue Smartphones heraus - und rüsten sich so für das Weihnachtsgeschäft. Denn neue Geräte sind nach wie vor ein beliebtes Technik-Geschenk. Gesurft, gespielt und gechattet wird immer mehr mobil von unterwegs. Doch welches Smartphone passt zu wem? Hier ist unsere Entscheidungshilfe für Sie... [mehr]

Trost vom Fiskus: Sind Scheidungskosten doch absetzbar?

Trost vom Fiskus: Sind Scheidungskosten doch absetzbar?

Die Frage, ob Scheidungskosten die Steuerlast senken können, ist umstritten. Denn seit einer Gesetzesänderung werden Prozesskosten nur noch unter strengen Voraussetzungen anerkannt. Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz bezieht Stellung. [mehr]

Verbraucherschützer werden aktiv: Warnung vor unseriösen Schlüsseldiensten

Verbraucherschützer werden aktiv: Warnung vor unseriösen Schlüsseldiensten

Der Schlüsseldienst ist der Retter in der Not, wenn sich vergessliche Mieter aus den eigenen vier Wänden ausgesperrt haben. Eine Überprüfung hat jedoch ergeben, dass viele Anbieter die missliche Lage ihrer Kunden ausnutzen. [mehr]

Hausbesuch verweigert: Jobcenter muss Miete nicht zahlen

Hausbesuch verweigert: Jobcenter muss Miete nicht zahlen

Hartz-IV-Empfänger müssen im Zweifel nachweisen, dass sie eine vom Amt bezahlte Wohnung auch tatsächlich nutzen. Tun sie dies nicht, kann das Jobcenter die Zahlungen für Miete und Heizung verweigern. [mehr]

Urteil zu Altersdiskriminierung: Beamte bekommen 100 Euro pro Monat

Urteil zu Altersdiskriminierung: Beamte bekommen 100 Euro pro Monat

Seit 2006 dürfen Beamte nicht mehr nach Altersstufen bezahlt werden. Doch nicht alle Länder haben die Richtlinie sofort umgesetzt. Die betroffenen Beamten bekommen Entschädigung - aber nicht sehr viel. [mehr]

Eine glatte Sache: Der beliebteste Rasierschaum

Eine glatte Sache: Der beliebteste Rasierschaum

Viele Männer, die Wert auf eine glattrasierte Gesichtshaut legen, schwören auf die Nass-Rasur. Und um den Bartstoppeln Herr zu werden, lassen es die Männer ordentlich schäumen. Doch wie zufrieden sind die Kunden mit ihrem Rasierschaum? Wie ist es um die Produktqualität bestellt? Und welche Marken überzeugen den Verbraucher auch preislich? [mehr]

Komfortabel und sicher: Die besten Kindersitze

Komfortabel und sicher: Die besten Kindersitze

Mütter und Väter kennen das Problem: Der Kindersitz fürs Auto ist unhandlich und klobig und lässt sich oft nur mit Mühe durch die Türöffnung wuchten. Aber während Installation und Handhabung der Sitze oft einfach nur nerven, gefährden Konstruktionsmängel das Leben unserer Kinder. n-tv Reproter Andreas Leimbach hat sich mit seiner Familie auf die Suche nach dem perfekten Kindersitz gemacht. [mehr]

Ohne Brille unterzeichnet: Gilt ein ungelesener Vertrag?

Ohne Brille unterzeichnet: Gilt ein ungelesener Vertrag?

Fitnessstudios fallen bisweilen durch ihre Geschäftstüchtigkeit auf, wenn es darum geht, Verträge an den Mann zu bringen. Wer ohne Brille einen Basisvertrag statt des preisgünstigen Aktionsangebotes unterschreibt, hat schlechte Karten. Oder doch nicht? [mehr]

Abfindung wahrscheinlich: Weiterbeschäftigung nach Klage?

Abfindung wahrscheinlich: Weiterbeschäftigung nach Klage?

Ist eine Kündigung ganz offensichtlich nicht rechtens, kann ein Arbeitnehmer eine Weiterbeschäftigung erzwingen - auch während einer Kündigungsschutzklage. [mehr]

Mit Konsequenz zum Vermögen?: Sparen mit Weitblick

Mit Konsequenz zum Vermögen?: Sparen mit Weitblick

Reich wird man selten über Nacht. Nur wer über die Jahre hinweg regelmäßig Geld beiseitelegt, kann ein Vermögen aufbauen. Daran will der Weltspartag seit 1925 jährlich erinnern. Aber bringt das Sparen angesichts der niedrigen Zinsen überhaupt etwas? [mehr]

Neue EU-Verordnung: Naht das Ende des Kuchen-Basars?

Neue EU-Verordnung: Naht das Ende des Kuchen-Basars?

Neue Regelungen aus Brüssel sind gefürchtet. So auch die neue Lebensmittelinformationsverordnung. Durch eine erweiterte Kennzeichnungspflicht befürchtet mancher das Aus des Kuchenstands auf dem Schulfest. Die EU nimmt Stellung. [mehr]

Nach dem Kreditgebühren-Urteil: Das müssen Bankkunden jetzt wissen

Nach dem Kreditgebühren-Urteil: Das müssen Bankkunden jetzt wissen

Wer in den letzten zehn Jahren einen Kredit abgeschlossen hat, kann sich jetzt Geld zurückholen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Doch manche Kunden haben sich nach der Urteilsverkündung zu früh gefreut. [mehr]

Lohnfortzahlung oder Krankengeld: Neuerkrankung muss nachgewiesen werden

Lohnfortzahlung oder Krankengeld: Neuerkrankung muss nachgewiesen werden

Im Krankheitsfall zahlt der Arbeitgeber den Lohn weiter. Nach sechs Wochen springt die Krankenkasse ein. Kompliziert wird es bei einer weiteren Erkrankung. Hier muss exakt nachgewiesen werden, dass es keinen Zusammenhang zur Ersterkrankung gibt. [mehr]

BGH gibt Lufthansa Recht: Vielflieger dürfen Meilen nicht verkaufen

BGH gibt Lufthansa Recht: Vielflieger dürfen Meilen nicht verkaufen

Manche Vielflieger sammeln mehr Meilen, als sie überhaupt verbrauchen können. Da liegt es nahe, überschüssige Prämienmeilen zu verkaufen. Doch wer sich dabei erwischen lässt, ist seinen exklusiven Status schnell los. [mehr]

Schadensersatz droht: Spam-Ordner muss gecheckt werden

Schadensersatz droht: Spam-Ordner muss gecheckt werden

Viele Geschäftsleute haben einen Spam-Filter für E-Mails eingerichtet. Doch zu selten schaut man dort hinein. Das kann fatale Folgen haben, wie ein Urteil zeigt. [mehr]

Online-Händler unter Druck: Bewertungen sind eine harte Währung

Online-Händler unter Druck: Bewertungen sind eine harte Währung

Wer online einkauft, kauft oft blind. Der Händler ist ein Fremder, das Produkt kennt man meist nur vom Foto. Kunden-Bewertungen sollen Käufern Orientierung geben. Viele Händler haben das erkannt - und nehmen ihr Ansehen im Netz in die eigene Hand. [mehr]

Ist Berlin-Souvenir wirklich noch original?: Wie echt sind die Mauerteile?

Ist Berlin-Souvenir wirklich noch original?: Wie echt sind die Mauerteile?

25 Jahre Mauerfall. Dieses Jubiläum begehen wir Deutschen in diesen Tagen. Man sollte also meinen nach so langer Zeit sei von den steinernen Resten der Mauer nicht mehr viel übrig. Doch weit gefehlt! Der Handel mit den sozialistischen Betonteilen blüht. Vor allem bei Touristen aus aller Welt sind sie als Souvenir heiß begehrt. Und viele Fragen sich: Ist das wirklich alles echt? [mehr]

Betrüger im Internet: Tricks der Abofallen-Abzocker

Betrüger im Internet: Tricks der Abofallen-Abzocker

Kauf mich und zwar jetzt! Diese Botschaft empfangen wir tausendfach jeden Tag, egal ob im Supermarkt oder in der Fernsehwerbung. Betrüger im Internet versuchen genau diese Botschaft zu vermeiden. Ihre Masche: Arglosen Internetnutzern Kaufverträge unterjubeln, die sie eigentlich so nie abschließen wollten. Und die Tricks der Abofallen Abzocker werden immer dreister, wie der TV-Beitrag zeigt... [mehr]

Kreditgebühren zurückfordern: So kommen Verbraucher an ihr Geld

Kreditgebühren zurückfordern: So kommen Verbraucher an ihr Geld

Bankkunden können laut BGH-Urteil die beim Abschluss eines Verbraucherkredits erhobenen Bearbeitungsgebühren zurückfordern, und zwar rückwirkend ab dem Jahr 2004. Auf dem Weg bis hin zu einer Klageandrohung sind einige Schritte zu beachten. [mehr]

Unzulässige Kreditgebühren: Auch Alt-Kunden kriegen Geld zurück

Unzulässige Kreditgebühren: Auch Alt-Kunden kriegen Geld zurück

Bankkunden können auch für Alt-Kredite unrechtmäßig erhobene Bearbeitungsgebühren zurück verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Banken müssen nun mit einer Flut an Rückforderungen rechnen. [mehr]

Im Namen von Youporn: Betrüger verschicken Abmahnungen

Im Namen von Youporn: Betrüger verschicken Abmahnungen

25 Euro sind für eine Abmahnung ein echter Schnäppchenpreis. So viel sollen Nutzer dafür zahlen, dass sie angeblich ein Pornovideo gestreamt haben. Bei dem Schreiben im Pseudo-Juristendeutsch sollten alle Alarmglocken schrillen. [mehr]

Start-Stopp-Funktion vor Gericht: Wann ist Telefonieren am Steuer erlaubt?

Start-Stopp-Funktion vor Gericht: Wann ist Telefonieren am Steuer erlaubt?

Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, dem droht eigentlich Ungemach. Doch gilt dies auch, wenn der Wagen steht und der Motor automatisch ausgeschaltet wurde? Darüber hatte das Oberlandesgericht Hamm zu entscheiden. [mehr]

Kreditbearbeitungsgebühr unzulässig: BGH entscheidet über Altfälle

Kreditbearbeitungsgebühr unzulässig: BGH entscheidet über Altfälle

Jahrelang haben viele Banken Bearbeitungsgebühren für die Kreditaufnahme kassiert. Seit Mai steht fest: Dazu hatten sie kein Recht. Nun prüft der BGH, ob die Banken auch die Gebühren alter Darlehen zurück zahlen müssen. [mehr]

Mieter unter Druck: Muss der Vermieter um Fotoerlaubnis fragen?

Mieter unter Druck: Muss der Vermieter um Fotoerlaubnis fragen?

Eine Wohnung lässt sich leichter vermieten oder verkaufen, wenn in der Annonce Bilder zu sehen sind. Dennoch haben Mieter das Recht, ein Fotoshooting in den eigenen vier Wänden abzulehnen. Eine Kündigung brauchen sie nicht fürchten. [mehr]

Heute bauen, morgen sparen: Sofortfinanzierungen werden schöngerechnet

Heute bauen, morgen sparen: Sofortfinanzierungen werden schöngerechnet

Sofortfinanzierungen mit Bausparverträgen sind beliebt, denn oft sind sie günstiger als klassische Hypothekendarlehen. Doch Vorsicht: Bei den tatsächlichen Kreditkosten für die gesamte Laufzeit wird geschummelt. [mehr]

Außergewöhnliche Belastung: Weniger Steuern dank Busen-OP?

Außergewöhnliche Belastung: Weniger Steuern dank Busen-OP?

Manche Frau empfindet ihren Busen als nicht vollkommen und möchte mit einer Operation Abhilfe schaffen. Ob man die Kosten von der Steuer absetzen kann, hatte das Finanzgericht Rheinland-Pfalz zu entscheiden. [mehr]

Teures Wohnen: Hier steigen die Mieten

Teures Wohnen: Hier steigen die Mieten

Nicht gerade bekannt für ihre Mietmärkte waren bislang Städte wie Wolfsburg und Ingolstadt. Doch dort stiegen die Preise je Quadratmeter einer Studie zufolge besonders stark. Von solchen Preisen träumen Mieter andernorts allerdings. [mehr]

Freiberufler mit Kindern: Coworking kann die Lösung sein

Freiberufler mit Kindern: Coworking kann die Lösung sein

Die Arbeit drängt, doch der Nachwuchs quengelt - Freiberufler mit Kindern müssen aufpassen, dass ihnen zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt. Abhilfe verspricht das Modell Coworking. Dabei teilen sich Eltern nicht nur ein Büro, sondern auch die Kinderbetreuung. [mehr]

Kundenbereich

Adwords Partner

Zertifizierter Google AdWords-Partner