n-tv News

Bei Flugbuchungen: BGH untersagt Tücken beim Bezahlen

Bei Flugbuchungen: BGH untersagt Tücken beim Bezahlen

Verbraucherschützer warnen regelmäßig vor Kostenfallen bei der Flugbuchung im Internet. Denn nicht immer kann der Kunde auf den ersten Blick erkennen, wie viel tatsächlich zu bezahlen ist. Zwei Fälle haben jetzt den Bundesgerichtshof beschäftigt. [mehr]

Am Ende einer Liebe: Finanzieller Ausgleich auch nach wilder Ehe?

Am Ende einer Liebe: Finanzieller Ausgleich auch nach wilder Ehe?

Eine Trennung ist schon emotional oft schwer zu verarbeiten. Noch schwerer kann es werden, wenn es um finanzielle Fragen geht. Hat ein Partner während der Beziehung viel Geld investiert, kann er einen Ausgleich verlangen - allerdings nicht immer. [mehr]

Kundenservice ausbaufähig: Die beliebtesten Kfz-Werkstätten

Kundenservice ausbaufähig: Die beliebtesten Kfz-Werkstätten

Ob zur Inspektion, Hauptuntersuchung oder Reparatur eines Unfallschadens ? wer ein Auto hat, landet früher oder später in der Kfz-Werkstatt. Oft hat der Verbraucher dabei die Wahl zwischen einer Vertragswerkstatt und einer der zahlreichen freien Anbieter. Wie eine Befragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag von n-tv zeigt, ist die Kundenzufriedenheit bei insgesamt neun Unternehmen "gut", bei zehn aber nur "befriedigend". [mehr]

Einlagensicherungsfonds aufgelöst: Bausparkassen: Nur 100.000 Euro sicher

Einlagensicherungsfonds aufgelöst: Bausparkassen: Nur 100.000 Euro sicher

Die Bausparkassen sorgen mit gekündigten Verträgen für Ärger. Nun gesellt sich noch eine weitere Hiobsbotschaft dazu. Der bisher unbegrenzt haftende Einlagensicherungsfonds wird aufgelöst. Für einige wenige Bausparer könnte es bei einer Pleite eng werden. [mehr]

Kein Geld fürs Beratungsgespräch?: So zahlt der Staat den Anwalt

Kein Geld fürs Beratungsgespräch?: So zahlt der Staat den Anwalt

Guter Rat ist bekanntlich teuer, bis zu 190 Euro kostet allein die Erstberatung beim Anwalt. Das ist viel Geld, für manche Menschen zu viel. Wer keine Rechtsschutzversicherung hat, kann sich den Rechtsanwalt bezahlen lassen. [mehr]

Nicht alle Wege abgedeckt: Wann die Unfallversicherung einspringt

Nicht alle Wege abgedeckt: Wann die Unfallversicherung einspringt

Wer einen Unfall auf dem Arbeitsweg hat, ist durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Dabei gibt es aber einige Ausnahmen. Und auch bei der Mittagspause oder dem Toilettenbesuch muss sich der Arbeitnehmer fragen: Bin ich noch versichert? [mehr]

Hohes Sparpotenzial beim Wechsel: Vergleichsportale für Kfz-Versicherungen im Test

Hohes Sparpotenzial beim Wechsel: Vergleichsportale für Kfz-Versicherungen im Test

Wer seine Kfz-Versicherung wechseln möchte oder für sein neues Auto einen Versicherer sucht, kann mit Vergleichsportalen nach den günstigsten Policen suchen. Aber Vorsicht: Die besten Tarifen findet man nicht immer auf jedem Portal. Das zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, das im Auftrag von n-tv fünf Vergleichsportale für Kfz-Versicherungen untersucht hat. [mehr]

Vater zu lange am Leben gehalten: Sohn fordert Schmerzensgeld von Arzt

Vater zu lange am Leben gehalten: Sohn fordert Schmerzensgeld von Arzt

Normalerweise verklagen Patienten Ärzte, weil sie angeblich zu wenig oder etwas Falsches getan haben. In diesem Fall ging es um ein Zuviel: Ein Sohn fordert Schmerzensgeld von einem Arzt, weil dieser seinen Vater künstlich am Leben erhalten hatte. [mehr]

Wider dem Rauswurf: Checkliste für gekündigte Bausparer

Wider dem Rauswurf: Checkliste für gekündigte Bausparer

Die einst gegebenen Zinsversprechen sind den Bausparkassen längst zu teuer geworden. Als Konsequenz daraus werden hochverzinste Verträge seit Jahren gekündigt. Knapp 400.000 Kontrakte sollen bisher betroffen sein - von insgesamt rund 30 Millionen. Im Februar entscheidet der BGH. [mehr]

Beratung zu oft nach "Schema F": Mobilfunkshops im Test

Beratung zu oft nach

Wer ein neues Smartphone braucht oder nach einem neuen Handy-Tarif sucht, könnte sich in einem der vielen Mobilfunkshops beraten lassen. Die gute Nachricht: Der Filialservice ist meist gut, die schlechte: zu oft wird am eigentlichen Kundenbedarf vorbei beraten, wie ein aktueller Test zeigt. [mehr]

Rolls Royce vorm BGH: Wenn der Neue auf der Fahndungsliste steht

Rolls Royce vorm BGH: Wenn der Neue auf der Fahndungsliste steht

Wer sich ein Auto kauft, überprüft meist nicht, ob das Fahrzeug als gestohlen gemeldet und zur Fahndung ausgeschrieben ist. Doch das kommt vor. Der Bundesgerichtshof hat zu klären, ob der Käufer vom Vertrag zurücktereten kann. [mehr]

Schneller zum Spezialisten: Wie man einen Termin beim Arzt bekommt

Schneller zum Spezialisten: Wie man einen Termin beim Arzt bekommt

Wer nach einem Termin beim Facharzt fragt, wird oft mit langen Wartezeiten konfrontiert. Das müssen Patienten aber nicht hinnehmen. Terminservicestellen ermöglichen einen Arztbesuch innerhalb von vier Wochen. [mehr]

Recht auf Erholung: Was man über Urlaub wissen sollte

Recht auf Erholung: Was man über Urlaub wissen sollte

Den einen zieht es zum Skifahren in die Berge, den anderen nach Thailand in die Sonne: Das Jahr hat gerade erst begonnen, da steht für manchen schon der erste Urlaub an. Doch nicht jeder Mitarbeiter darf gleich freinehmen. Was geht und was nicht, erklärt ein Experte. [mehr]

Kostenfrei geht aber auch noch: Diese Girokonten sind jetzt teurer

Kostenfrei geht aber auch noch: Diese Girokonten sind jetzt teurer

Kostenlose Kontoführung war für viele Bankkunden lange eine Selbstverständlichkeit. Die Zeit ist vorbei. "Finanztest" weiß, welche Banken die Preise erhöht haben und nennt Konten, die noch ohne Wenn und Aber gebührenfrei sind. [mehr]

Besonderer "Hausrat": Wem gehören die Scheidungshunde?

Besonderer

Bei Sorgerechtsstreitigkeiten entscheiden Gerichte nach dem Kindswohl. Bei Tieren ist die Sache nicht so einfach. Sie zählen zum Hausrat und der wird bei Scheidungen nunmal geteilt. Das Oberlandesgericht Nürnberg fällt nun ein hundefreundliches Urteil. [mehr]

Gift statt Gutes?: Warentest warnt vor Kamillentee

Gift statt Gutes?: Warentest warnt vor Kamillentee

Die einen schwören auf seinen gesundheitlichen Nutzen, anderen schmeckt er einfach - Kamillentee. Doch hoffentlich nicht der der Marke Kusmi Tea. Denn bei diesem Produkt hat die Stiftung Warentest eine Schadstoffbelastung festgestellt - und zwar nicht zu knapp. [mehr]

Drittanbieterforderung vor Gericht: Ärger mit der Mobilfunkrechnung?

Drittanbieterforderung vor Gericht: Ärger mit der Mobilfunkrechnung?

Am besten, man sorgt vor und lässt sich bei den Mobilfunkanbietern sogenannte Drittanbietersperren einrichten. Denn immer wieder sorgen Rechnungsposten für Leistungen Dritter für Ärger. Ungeachtet dessen ist dafür das Mobilfunkunternehmen verantwortlich. [mehr]

Worauf es bei der Planung ankommt: Immobilie als Altersvorsorge

Worauf es bei der Planung ankommt: Immobilie als Altersvorsorge

Eine Immobilie muss man nicht immer selbst nutzen. Wer eine Wohnung oder ein Haus vermietet, kann es auch als Teil der privaten Altersvorsorge nutzen. Allerdings ist dies mit Risiken behaftet. [mehr]

Wenn es nur nach dem Geld geht: Diese Ausbildungsberufe lohnen

Wenn es nur nach dem Geld geht: Diese Ausbildungsberufe lohnen

Klar, niemand sucht eine Ausbildung nur nach dem Gehalt aus. Doch was wird eigentlich nach der Ausbildung so verdient? Welche Jobs zahlen sich aus und welche eher nicht? Ein paar Fakten rund um das Thema Gehalt. [mehr]

Jobcenter zahlt nicht: Auch bockige Arbeitslose bekommen Urlaub

Jobcenter zahlt nicht: Auch bockige Arbeitslose bekommen Urlaub

Auch wer Hartz-IV-Leistungen bezieht, möchte mal in den Urlaub fahren. Doch derartige Aktivitäten sind dringend mit dem Amt abzustimmen. Ansonsten droht Ärger. Manchmal stänkert das Jobcenter auch einfach so. Zu Unrecht, wie ein Gerichtsurteil zeigt. [mehr]

Problematischer Verkehrsrechtschutz: VW-Skandal sorgt für Rauswurf

Problematischer Verkehrsrechtschutz: VW-Skandal sorgt für Rauswurf

Spötter behaupten, Versicherungen kommen für alles auf - außer für die Schäden, die entstehen. Und selbst wenn zunächst gezahlt wird, können sie im Rahmen der VW-Streitigkeiten die Policen oft kündigen. Was Betroffene wissen müssen, verrät Finanztest. [mehr]

Effizienzklassen werden ausgewiesen: Label für alte Heizkessel ist Pflicht

Effizienzklassen werden ausgewiesen: Label für alte Heizkessel ist Pflicht

Seit dem 1. Januar bekommen alte Heizkessel einen Aufkleber, der ihre Energieeffizienz anzeigt. Konkrete Auswirkungen hat dieses Label keine, Kosten entstehen auch nicht. Es soll aber zu möglichen Modernisierungen an der Heizanlage ermutigen. [mehr]

Alltagshürden überwinden: Fünf Tipps für Tage mit Schnee und Kälte

Alltagshürden überwinden: Fünf Tipps für Tage mit Schnee und Kälte

Im Winter ist plötzlich alles anders: Die Straßen sind glatt, ohne dicke Jacke geht nichts mehr, Aktivitäten unter freiem Himmel sind nur noch eingeschränkt möglich. Der Alltag steckt jetzt voller Herausforderungen. Fünf Tipps dazu, an die nicht jeder sofort denkt. [mehr]

Stress abprallen lassen: Machen Sie sich stark für den Arbeitsalltag

Stress abprallen lassen: Machen Sie sich stark für den Arbeitsalltag

Manche Menschen bringt nichts aus der Ruhe. Selbst unter enormem Druck agieren sie souverän. Die psychische Widerstandsfähigkeit, über die sie verfügen, wird Resilienz genannt. Und die kann man trainieren. [mehr]

Immer schön sachlich: Den richtigen Ton im Netz treffen

Immer schön sachlich: Den richtigen Ton im Netz treffen

Das Internet bietet unendliche Möglichkeiten. In der anonymen Welt kann man sich ausleben - oft schießen da Menschen über das Ziel hinaus. Netiquetten sollen dem Einhalt gebieten. [mehr]

Treppen, Streit und BGH: Kein Fahrstuhl für 80-jährigen Eigentümer

Treppen, Streit und BGH: Kein Fahrstuhl für 80-jährigen Eigentümer

Das betagte Ehepaar tut sich schwer beim Erreichen seiner Eigentumswohnung im 5. Stock. Deshalb möchte es auf eigene Kosten einen Aufzug einbauen lassen. Das möchten aber die anderen Eigentümer nicht. Der Streit landet vor dem Bundesgerichtshof. [mehr]

Die Ampel war doch gelb: Lässt die Blitzanlage Zweifel zu?

Die Ampel war doch gelb: Lässt die Blitzanlage Zweifel zu?

Die Ampel ist bereits gelb, der Fahrer gibt noch Gas - und plötzlich blitzt es. Mit teuren Konsequenzen. Wer nun das Überfahren bei Rot anzweifelt, hat es schwer, seine Unschuld zu beweisen. [mehr]

Wohnung im fünften Stock: 80-jähriger Eigentümer kämpft um Aufzug

Wohnung im fünften Stock: 80-jähriger Eigentümer kämpft um Aufzug

Wie leben wir, wenn wir alt sind? Die meisten Menschen möchten in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. Aber nicht jedes Haus ist dafür gemacht. Nun klärt der BGH, welche Ansprüche auf Umbauten es gibt. [mehr]

Bezahlen mit Plastik: Die Vor- und Nachteile von Kreditkarten

Bezahlen mit Plastik: Die Vor- und Nachteile von Kreditkarten

Im Ausland oder beim Online-Shopping sind Kreditkarten praktisch. Doch während manche Plastikkärtchen Vorteile bieten, locken andere in die Schuldenfalle. Welche unterschiedlichen Karten-Typen es gibt - und wie sie funktionieren. [mehr]

Risiken minimieren: Wie Anleger ihr Depot ausgleichen

Risiken minimieren: Wie Anleger ihr Depot ausgleichen

Wer in Fonds investiert, legt Geld in der Regel langfristig an. Wichtig ist, die Entwicklung der unterschiedlichen Fonds-Bausteine zu kontrollieren und anzupassen. Ein gelegentlicher Blick ins Depot bringt Anlegern Vorteile. [mehr]