n-tv News

Unklare Regel zum Parkverbot: Wann ist eine Straße schmal?

Unklare Regel zum Parkverbot: Wann ist eine Straße schmal?

Da will ein Mann mit seinem Auto lediglich von seinem Grundstück auf die Straße fahren - doch gegenüber der Garage parken Fahrzeuge und versperren ihm den Weg. Denn die Straße ist schmal. Die Lösung: ein Parkverbot. Doch das bekommt er vor Gericht nicht durch. [mehr]

Besuch vom Gerichtsvollzieher: Was Schuldner wissen müssen

Besuch vom Gerichtsvollzieher: Was Schuldner wissen müssen

Steht der Gerichtsvollzieher vor der Tür, dann wird er in der Regel nicht freudestrahlend empfangen. Schuldner sollten sich aber dennoch kooperativ zeigen. [mehr]

14 Prozent Mehrwertsteuer?: Regierung prüft angeblich Steuersenkung

14 Prozent Mehrwertsteuer?: Regierung prüft angeblich Steuersenkung

Trump, Macron, der IWF und die EU-Kommission ? sie alle fordern, Deutschland müsse etwas gegen die hohen Exportüberschüsse unternehmen. Eine Senkung der Mehrwertsteuer könnte helfen. [mehr]

Gewusst wie: So sparen Sie die Gebühren fürs Girokonto

Gewusst wie: So sparen Sie die Gebühren fürs Girokonto

Girokonten werden immer teurer? Das stimmt nur zum Teil. Kostenlose Angebote gibt es nach wie vor - man muss nur wissen, wie und wo man zu suchen hat. [mehr]

Brustimplantate-Skandal: Kein Schmerzensgeld bei Pfusch

Brustimplantate-Skandal: Kein Schmerzensgeld bei Pfusch

Im Streit um die gefährlichen Silikon-Brustimplantate entscheidet der BGH: Stellen wie der TÜV müssen Medizinprodukte nicht selbst prüfen. Für die betroffenen Frauen schwindet die Hoffnung auf Schmerzensgeld. [mehr]

Riskante Änderungen: "Reform der Betriebsrente ist Murks"

Riskante Änderungen:

Wer im Alter nicht darben möchte, ist gut beraten, zusätzlich vorzusorgen - wenn finanzielle Mittel vorhanden sind. Da passt es ja, dass die betriebliche Altersvorsorge gerade neu geregelt wird. Öko-Test kann dem Vorhaben leider wenig abgewinnen. [mehr]

"Preis ist kein Kompass mehr": Die Hack-Ordnung am Fleischregal

Ist Schweinebraten für vier Euro pro Kilo schlechter als einer, der das Doppelte kostet? Nicht unbedingt, denn Preise verlieren an Aussagekraft. Wer auf Tierschutz Wert legt, sollte dennoch nicht blind zugreifen. [mehr]

Hände nicht am Steuer: Nicht nur Telefonieren ist nicht erlaubt

Hände nicht am Steuer: Nicht nur Telefonieren ist nicht erlaubt

Wer beim Autofahren mit dem Handy telefoniert, verstößt gegen das Gesetz. So weit, so eindeutig. Wann und in welcher Form das Smartphone im Auto auch nicht genutzt werden kann, zeigen zwei Urteile. [mehr]

Minijob ohne Einbußen: So vermeiden Frührentner Abzüge

Minijob ohne Einbußen: So vermeiden Frührentner Abzüge

Die Zahl der Rentner, die sich im Frühruhestand etwas dazuverdient, steigt. Doch seit Anfang des Jahres, sind die begehrten Mini-Jobs rentenversicherungspflichtig. Wie Betroffene dennoch die vollen 450 Euro bekommen, verrät Finanztest. [mehr]

Unerlaubte Telefonwerbung: Eon muss wegen Belästigung blechen

Unerlaubte Telefonwerbung: Eon muss wegen Belästigung blechen

Immer mehr Verbraucher beschweren sich über unerlaubte Werbeanrufe. Dabei sind solche sogenannten "Cold Calls" ohne vorherige Einwilligung des Verbrauchers bereits seit 2009 verboten. Auch ein großer Stromkonzern muss dies noch lernen. [mehr]

Autokäufer versteht keinen Spaß: Ist ein Scherzangebot gültig?

Autokäufer versteht keinen Spaß: Ist ein Scherzangebot gültig?

"Für 15 Euro kannste ihn haben" - eigentlich braucht es nicht viel gesunden Menschenverstand, um das Angebot eines Autoverkäufers als Scherz zu verstehen. Doch ein Interessent nimmt den Satz für bare Münze und klagt sich durch zwei Instanzen. [mehr]

Fußball sorgt für Entlastung: Rundfunkbeitrag könnte doch sinken

Fußball sorgt für Entlastung: Rundfunkbeitrag könnte doch sinken

Es ist erst ein paar Wochen her, da ging die für derartige Einschätzungen zuständige Kommission davon aus, dass der GEZ-Nachfolger noch teurer wird. Nun die Kehrtwende - dem Sport sei Dank. [mehr]

Große Kundenbefragung: Wer ist der "Versicherer des Jahres"?

Große Kundenbefragung: Wer ist der

Wie zufrieden sind die Deutschen mit ihren Versicherungsunternehmen? Mehr als drei Viertel der Versicherten sind von der Qualität des von ihnen gewählten Produktes überzeugt - oft hapert es aber an der Verständlichkeit der Vertragsunterlagen. Das zeigt die große Kundenbefragung, die das Deutsche Institut für Service-Qualität zusammen mit n-tv durchgeführt hat. [mehr]

Verkürztes Insolvenzverfahren: Entschuldungs-Turbo zündet nicht

Verkürztes Insolvenzverfahren: Entschuldungs-Turbo zündet nicht

Erst überschuldet und schon drei Jahre später frei von allen Lasten? Mit dem neuen Privatinsolvenzrecht ist das möglich - zumindest theoretisch. Drei Jahre nach der Reform zeigt sich: Nur wenige können sich die Blitz-Insolvenz leisten. [mehr]

Der schnellste Weg zum Geld: So funktioniert der Sofortkredit

Der schnellste Weg zum Geld: So funktioniert der Sofortkredit

Morgens beantragt, nachmittags schon überwiesen: Bei einem Kredit mit Sofortauszahlung, wie ihn das Vergleichsportal CHECK24 anbietet, kommen Kreditnehmer innerhalb weniger Stunden an ihr Geld. Wie ist das möglich? [mehr]

Verwirrende Informationen: Geräte-Tests schönen Stromverbrauch

Verwirrende Informationen: Geräte-Tests schönen Stromverbrauch

Mixer, Fernseher, Kühlschrank, Computer und Co. kosten nicht nur bei ihrer Anschaffung Geld. Der Stromverbrauch verursacht später laufende Kosten, die sich bemerkbar machen. Dumm nur, wenn der höher ist, als eigentlich gedacht. [mehr]

Gesundheit geht vor: So klappt es mit der Kur

Gesundheit geht vor: So klappt es mit der Kur

Es muss nicht erst der Rücken ruiniert sein oder der Burn-out da sein, um in Kur gehen zu können. Bei Bedarf haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf Vorbeugung. Finanztest zeigt, wie man Körper und Geist auf Antrag wieder auf Vordermann bringt. [mehr]

Hier gibt es den besten Schutz: Berufsunfähigkeitsversicherungen im Test

Hier gibt es den besten Schutz: Berufsunfähigkeitsversicherungen im Test

Wer wegen einer Krankheit nicht mehr arbeiten kann, hat ohne eine Berufsunfähigkeitsversicherung oft Schwierigkeiten, den Lebensunterhalt weiter bestreiten zu können. Bei deren Auswahl sollten Beschäftigte nicht nur auf den Preis achten, rät Finanztest. [mehr]

Der Sommer ist da: Gilt die Kleiderordnung auch bei Hitze?

Der Sommer ist da: Gilt die Kleiderordnung auch bei Hitze?

Mist, der Sommer ist da und die Bikini-Figur ist irgendwie im letzten Urlaub geblieben? Macht nichts, denn Arbeitnehmer sollten sich auch bei warmen Temperaturen an den Dresscode des Betriebes halten. [mehr]

Chef in der Pflicht: Gibt es Hitzefrei bei der Arbeit?

Chef in der Pflicht: Gibt es Hitzefrei bei der Arbeit?

Die Sonne brennt und im Büro fühlt es sich an wie im Backofen. Ganz schutzlos dürfen Arbeitnehmer der Wärme nicht ausgesetzt sein. Doch wegen der Temperaturen dem Job fernzubleiben geht nicht. Bleibt schon mal der Trost, im Sommer nicht in einer Dönerbude zu arbeiten. [mehr]

Zusatzleistungen für Bedürftige: Gibt es die Wunschmedizin vom Jobcenter?

Zusatzleistungen für Bedürftige: Gibt es die Wunschmedizin vom Jobcenter?

Leiden Hartz-IV-Bezieher an einer Krankheit, kommt für die Behandlung in aller Regel die Krankenkasse auf. Doch manchmal muss die Arbeitsagentur für zusätzliche Leistungen aufkommen. Bis es allerdings so weit ist, darf gestritten werden. [mehr]

Rechtsfahrgebot missachtet: Wenn der Radler auf der falschen Seite fährt

Rechtsfahrgebot missachtet: Wenn der Radler auf der falschen Seite fährt

Fahrradfahrer und Autofahrer werden keine Freunde mehr. Aber auch zwischen Fußgängern und Radlern kann es zu Spannungen kommen. Beispielsweise dann, wenn sich nicht an Gebote gehalten wird. [mehr]

Branche fordert Steuersenkungen: Strompreis steigt weiter

Branche fordert Steuersenkungen: Strompreis steigt weiter

Der Strompreis für Haushaltskunden hat sich seit dem Jahr 2000 verdoppelt. Das setzt die ganze Branche unter Druck. Unternehmen und Verbraucherzentralen fordern unisono eine deutlich geringere Abgaben- und Steuerlast. [mehr]

Altersvorsorge im Test: Bei der Betriebsrente ist der Chef gefragt

Altersvorsorge im Test: Bei der Betriebsrente ist der Chef gefragt

Jeder, der in einem Betrieb beschäftigt ist, kann die betriebliche Altersvorsorge in Anspruch nehmen. Ob sich diese tatsächlich lohnt, hat Finanztest überprüft. Die Ergebnisse sind ernüchternd. Meistens jedenfalls. [mehr]

Geräte aus?: Tipps für die heißen Tage

Geräte aus?: Tipps für die heißen Tage

Die Luft steht, der Schweiß rinnt: An heißen Sommertagen ist der Aufenthalt in der Wohnung oder im Haus oft eine Qual. Experten geben Tipps, wie man die Temperatur in Wohnräumen in Grenzen hält. [mehr]

Paarbildung lohnt: Sechs Gründe, warum Singles teuer leben

Paarbildung lohnt: Sechs Gründe, warum Singles teuer leben

Wer eine Familie gründen will, sollte finanziell auf sicheren Beinen stehen, heißt es oft. Doch je nach Ansprüchen kommen Alleinlebende im Verhältnis nicht unbedingt günstiger weg - im Gegenteil. [mehr]

Respekt und Rücksicht: Gutes Benehmen kommt an

Respekt und Rücksicht: Gutes Benehmen kommt an

Wer sich der Situation angemessen benimmt, hat bei seinem Gegenüber gute Karten. Das gilt nicht nur im Berufsleben, sondern auch im privaten Umfeld. Aber was ist heute überhaupt noch erwünscht und angemessen? [mehr]

Alles neu ab Januar: Was sich bei der Fondsbesteuerung ändert

Alles neu ab Januar: Was sich bei der Fondsbesteuerung ändert

Die Regeln für die Besteuerung von Fondsanteilen ändern sich bald. Ab dem 1. Januar 2018 werden nicht mehr die Anleger, sondern die Fonds direkt besteuert. Auch Altanleger sind betroffen. Doch Grund zur Panik gibt es nicht. [mehr]

Fehler auf Benachrichtigungen: Was tun, wenn das Paket unauffindbar ist?

Fehler auf Benachrichtigungen: Was tun, wenn das Paket unauffindbar ist?

Verpasst man den Paketboten und wird die Sendung nicht beim Lieblingsnachbarn abgegeben, kann eine lange Suche beginnen. Denn auf Benachrichtigungskarten sind Angaben manchmal falsch oder fehlen. Auch eine Beschwerde kann helfen. [mehr]

Grenzen für Balkon-Gärtner: Was auf dem Balkon beachtet werden muss

Grenzen für Balkon-Gärtner: Was auf dem Balkon beachtet werden muss

Auch ohne eigenen Garten versuchen sich viele Hobbygärtner an einem grünen Daumen und verwandeln ihren Balkon in ein blühendes Pflanzenparadies. Ein paar Regeln sind bei der Balkongestaltung trotzdem einzuhalten. [mehr]