Mit Google Adwords bringen Sie Ihr Unternehmen auf eine Top Position!

n-tv News

Flüge online vergleichen: Airlines müssen Endpreis sofort anzeigen

Flüge online vergleichen: Airlines müssen Endpreis sofort anzeigen

Flugbuchungen im Netz sind bequem und schnell. Wenn denn die Endpreise auch gleich zu sehen sind. Fehlen zunächst noch die Steuern und Gebühren, ist Preise vergleichen mühsam. Das darf nicht sein, entscheidet der BGH. [mehr]

Auch ein zweiter Satz ist drin: Jobcenter muss Babybettwäsche zahlen

Auch ein zweiter Satz ist drin: Jobcenter muss Babybettwäsche zahlen

Was gehört zur Grundausstattung für ein Baby? Das Jobcenter fand bisher, dass ein Satz Bettwäsche genug sei. Eine junge Mutter klagt. Denn die Bezüge müssen oft gewaschen werden. Ein Gericht urteilt nun im Sinne der Hartz-IV-Bezieherin. [mehr]

Zwei Drittel erfolgreich: Einspruch gegen Steuerbescheid lohnenswert

Zwei Drittel erfolgreich: Einspruch gegen Steuerbescheid lohnenswert

Es ist für die meisten Deutschen ein unangenehmes Thema - die Steuererklärung. Und kommt später der Steuerbescheid, ist das Thema vielfach nicht vom Tisch. Fast dreieinhalb Millionen Mal wurde 2014 Einspruch erhoben - oftmals zu Recht. [mehr]

Never f*** the company?: Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

Never f*** the company?: Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

Nur ein kurzer Kuss im Flur oder doch etwas Ernstes? Wann verliebte Paare dem Chef Bescheid sagen sollten und wie viel Liebe am Arbeitsplatz angemessen ist, erklärt ein Psychotherapeut. [mehr]

Stornierte Lebensversicherung: Ex-Kunden bekommen mehr Geld zurück

Stornierte Lebensversicherung: Ex-Kunden bekommen mehr Geld zurück

Dass man manche Lebensversicherungen noch nach Jahren widerrufen kann, ist nichts neues. Nun spricht der BGH ein weiteres Grundsätzurteil. Betroffene können sich zum Teil noch deutlich höhere Rückzahlungen sichern als bisher. [mehr]

Rund um die Uhr und überall: Guter Schutz bei Fahrraddiebstahl

Rund um die Uhr und überall: Guter Schutz bei Fahrraddiebstahl

Mehr als 300.000 Fahrräder werden in Deutschland jährlich gestohlen. Für die Besitzer gibt es nur selten ein Wiedersehen. Wann bezahlt die Hausratversicherung? Oder sollte man sogar eine spezielle Fahrradversicherung abschließen? [mehr]

Im Notfall: Jobcenter muss Autokredit gewähren

Im Notfall: Jobcenter muss Autokredit gewähren

Das alte Auto ist kaputt, ein neues muss her. Sonst droht einer Frau die Arbeitslosigkeit. Da sie ergänzend zum Lohn Hartz IV bezieht, wendet sie sich an das Jobcenter und bittet um ein Darlehen. Doch das lehnt ab - zu Recht? [mehr]

Gut für Geschäftskunden: BGH kippt Bankgebühr

Gut für Geschäftskunden: BGH kippt Bankgebühr

Der Bundesgerichtshof fällt erneut ein Urteil, das bei Banken nicht gut ankommen wird. Sie dürfen keine pauschale Gebühr pro Buchung verlangen. Das gilt nicht nur für Privat-, sondern auch für Geschäftskunden. [mehr]

Neue Düsseldorfer Tabelle: Eltern müssen mehr Unterhalt zahlen

Neue Düsseldorfer Tabelle: Eltern müssen mehr Unterhalt zahlen

Getrennt lebende Väter oder Mütter müssen ihren Kindern etwas mehr Geld überweisen. Nach fünf Jahren Stagnation steigen die Unterhaltssätze. Die neuen Werte gelten schon ab August. [mehr]

Abschlagsfreie Rente mit 63: Können Alt-Rentner wechseln?

Abschlagsfreie Rente mit 63: Können Alt-Rentner wechseln?

Wer früher in Rente will, muss Abschläge in Kauf nehmen, so war das bisher. Seit einem Jahr gibt es eine Sonderregelung für langjährig Versicherte. Doch was ist mit jenen, die zwar die Voraussetzungen erfüllen, aber zum fraglichen Zeitpunkt schon in Rente waren? [mehr]

Zwischen Bierbox und Schleimbällen: Die Typologie der Souvenirverkäufer

Zwischen Bierbox und Schleimbällen: Die Typologie der Souvenirverkäufer

Sie schleppen sich mit Cola und Bier am Strand entlang oder verkaufen Selfiesticks und Taschen am Straßenrand. In der Urlaubszeit begegnen einem die unterschiedlichsten Typen von Straßen- und Strandhändlern. Eine Übersicht. [mehr]

Sauber & günstig?: 7 x Geld sparen beim Wäschewaschen

Sauber & günstig?: 7 x Geld sparen beim Wäschewaschen

Beim Wäschewaschen kann eine Familie viel Geld versenken. Wenn sie zu heiß wäscht oder zu kurze Waschgänge wählt. Oder die Trommel bleibt halb leer. Experten nennen sieben Regeln zum sparsamen und ressourcenschonenden Umgang mit der Waschmaschine. [mehr]

Verkehrsverstoß durch Beifahrer: Halter muss Fahrtenbuch führen

Verkehrsverstoß durch Beifahrer: Halter muss Fahrtenbuch führen

Andere Verkehrsteilnehmer aus dem Fenster heraus mit Flüssigkeit zu bespritzen, ist nicht nur unhöflich, sondern auch als Nötigung strafbar. Wenn der rüpelhafte Beifahrer nicht ermittelt werden kann, droht eine Fahrtenbuchauflage. [mehr]

Polizei warnt: Das sind die Tricks der Taschendiebe

Polizei warnt: Das sind die Tricks der Taschendiebe

Es geht schnell und unbemerkt vonstatten: Taschendiebe schlagen mit durchdachten Tricks zu und das Opfer hat meist nicht einmal die Zeit, zu begreifen, was vor sich geht. Ein Überblick beliebter Maschen. [mehr]

Fitnessstudio und Beteiligungen: Wie Firmen Mitarbeiter binden

Fitnessstudio und Beteiligungen: Wie Firmen Mitarbeiter binden

Gutes Personal zu finden ist in Branchen mit Fachkräftemangel gar nicht so leicht. Um herauszustechen, bieten Arbeitgeber deshalb inzwischen einiges an - vom Personal Trainer bis zur Umsatzbeteiligung. [mehr]

Mehr Kindergeld, neue Freibeträge: So profitieren Steuerzahler

Mehr Kindergeld, neue Freibeträge: So profitieren Steuerzahler

Steuerzahler sollen in diesem und im nächsten Jahr etwas mehr von ihrem Geld behalten, das entsprechende Gesetz wurde kürzlich verabschiedet. Wie sehen die Entlastungen aus und was kommt am Ende dabei heraus? [mehr]

Bußgeld vermeiden: Tücken bei der Parkscheibennutzung

Bußgeld vermeiden: Tücken bei der Parkscheibennutzung

Eigentlich ist die Parkscheibe selbsterklärend. Trotzdem können Autofahrer im Umgang damit viel falsch machen. Der Zeiger muss immer auf der richtigen Markierung liegen. Die Parkzeit künstlich zu verlängern durch Uhr weiter drehen, ist verboten. [mehr]

Lärm verschwiegen: Wohnungsverkäufer muss Geld zurückzahlen

Lärm verschwiegen: Wohnungsverkäufer muss Geld zurückzahlen

Nicht nur Kneipen und Kitas können für die Nachbarn anstrengend sein. Auch die Geräusche aus einer Seniorentagesstätte sind nervig, wenn die Schalldämmung nicht richtig funktioniert. Als Verkäufer darf man das Problem nicht unter den Tisch fallen lassen. [mehr]

Raser vor Gericht: Bei hohen Strafen geht es ums Einkommen

Raser vor Gericht: Bei hohen Strafen geht es ums Einkommen

Der beste Schutz gegen hohe Bußgelder ist, sich an die vorgegebene Höchstgeschwindigkeit zu halten. Viele Autofahrer pfeifen dennoch aufs Tempolimit und müssen teuer für ihre Rasereien bezahlen. Aber auch hier gibt es Regeln. [mehr]

Wer wo was bezahlen soll: Das sind die absurdesten Bankgebühren

Wer wo was bezahlen soll: Das sind die absurdesten Bankgebühren

25 Euro für die Dienste eines Schalterbeamten, 15 Euro im Monat für ein leistungsschwaches Girokonto: Deutsche Banken werden immer erfinderischer, wenn es darum geht, ihren Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. [mehr]

Rasentrimmen leichtgemacht: Das sind die beliebtesten Mäh-Roboter

Rasentrimmen leichtgemacht: Das sind die beliebtesten Mäh-Roboter

Die Einrichtung ist etwas aufwendig, doch wenn die Begrenzungskabel erstmal gelegt sind, sparen Rasenmähroboter eine ganze Menge Arbeit. Für Premiummodelle muss man über 2000 Euro ausgeben, doch es geht auch deutlich günstiger. [mehr]

Gesunde Mischung: Die besten Online-Apotheken

Gesunde Mischung: Die besten Online-Apotheken

Bei Artikeln ohne Verschreibungspflicht können Kunden in Onlineapotheken viel sparen. Aber oft wird mit Sonderangeboten gelockt ? keine Online-Apotheke bietet generell nur Bestpreise. Das zeigt der Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag von n-tv. [mehr]

Kommoden erschlagen zwei Kinder: Ikea warnt vor umkippenden Möbeln

Kommoden erschlagen zwei Kinder: Ikea warnt vor umkippenden Möbeln

Im vergangenen Jahr sollen Ikea-Kommoden zwei Kleinkinder in den USA erschlagen haben. Eine Kampagne soll nun dafür sorgen, dass Eltern ihre Möbel an der Wand befestigen. Laut einer US-Behörde stirbt alle zwei Wochen ein Kind unter einem Möbelstück. [mehr]

Mehr fürs Ersparte: Wie sicher ist das Geld im Ausland?

Mehr fürs Ersparte: Wie sicher ist das Geld im Ausland?

In Zeiten extrem niedriger Zinsen lohnen sich Tages- und Festgeldkonten für Sparer kaum noch. Ausländische Banken mit Filialen in Deutschland haben häufig bessere Angebote. Doch bislang schreckten viele Verbraucher davor zurück. Zu Recht? [mehr]

Schnupperversion und Jugendrabatt: Bahn bringt neue Bahncard-Varianten

Schnupperversion und Jugendrabatt: Bahn bringt neue Bahncard-Varianten

Billiger Sprit und die Konkurrenz durch die Fernbusse machen der Bahn zu schaffen. Mit neuen Angeboten will das Unternehmen Kunden zurück in die Züge locken. Wer eine der neuen Probe-Bahncards ordert, sollte jedoch aufpassen. [mehr]

Gut abgesichert: Tipps für die Krankenzusatzversicherung

Gut abgesichert: Tipps für die Krankenzusatzversicherung

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung sind begrenzt. So manche teure Maßnahme wird nicht abgedeckt. Der Wunsch nach einer privaten Zusatzversicherung ist also naheliegend - doch nicht alles, was beworben wird, ist auch sinnvoll. [mehr]

Lebensversicherung vorm BGH: Wer ist die Witwe?

Lebensversicherung vorm BGH: Wer ist die Witwe?

Eine Lebensversicherung schließt man ab, um den Partner abzusichern. Für den Fall seines Todes setzte ein Mann seine Frau als Begünstigte ein. Als er stirbt, ist er aber zum zweiten Mal verheiratet. Wer ist jetzt die Witwe und bekommt das Geld? [mehr]

Was tun?: Versehentlich fremdes Rad angeschlossen

Was tun?: Versehentlich fremdes Rad angeschlossen

Hektik, Verschlafenheit oder Schusseligkeit - dass jemand ein fremdes Fahrrad versehentlich mit ankettet, kann schon mal passieren. Betroffene sind dann keineswegs hilflos. [mehr]

Sieben Jahre auf einen Streich: Studienkosten lohnend absetzen

Sieben Jahre auf einen Streich: Studienkosten lohnend absetzen

Auch Studenten können Steuern sparen. Und nicht nur dann, wenn sie während ihrer Ausbildung Geld verdienen, sondern vor allem auch während ihrer ersten Berufsjahre. Hier gibt es Tipps für Akademiker und Berufseinsteiger. [mehr]

Gift am Arbeitsplatz: Auf Gerüchte sofort reagieren

Gift am Arbeitsplatz: Auf Gerüchte sofort reagieren

Jeder tratscht einmal. Doch manche Gerüchte sind richtig fies. Wie können sich Beschäftigte zur Wehr setzen, die davon Opfer werden? Und wie hilft man anderen? [mehr]

Kundenbereich

Adwords Partner

Zertifizierter Google AdWords-Partner