n-tv News

Gefährliche Garantie: Vorsicht vor Bürgschaften

Gefährliche Garantie: Vorsicht vor Bürgschaften

Guten Freunden gibt man ein Küsschen - oder auch zwei. Beim Geld hingegen hört zumeist die Freundschaft auf. Wer dennoch anderen finanziell aus der Patsche helfen möchte, sollte sich das genau überlegen. [mehr]

Dressed for success: Welches Outfit beim Bewerbungsgespräch?

Dressed for success: Welches Outfit beim Bewerbungsgespräch?

Im Vorstellungsgespräch ist der erste Eindruck entscheidend. Durch die Kleidung zeigen Bewerber: Passen sie in die Firma oder nicht? Das macht die Suche nach einem guten Bewerbungsoutfit so schwierig. Wie sehen Bewerber seriös aus, aber bleiben sie selbst? [mehr]

Gericht sieht "charakterliche Mängel": Zu oft Falschparken kostet den Führerschein

Gericht sieht

Nicht nur anhand der Verkehrssünderkartei in Flensburg entscheidet der deutsche Staat, wer fahrtauglich ist und wer nicht. Für Falschparken gibt es dort keine Einträge, dennoch verliert ein Mann in Berlin genau deswegen seinen Führerschein. [mehr]

Aufmerksamkeit oder Bestechung?: Vorsicht bei Weihnachtsgeschenken im Job

Aufmerksamkeit oder Bestechung?: Vorsicht bei Weihnachtsgeschenken im Job

Pralinen oder eine Flasche Wein: Viele bekommen in der Weihnachtszeit Geschenke von Kunden. Wer zu bereitwillig Präsente annimmt, kann aber Probleme bekommen. Und mancher steht auch vor der Frage: Welches Geschenk ist kreativ? [mehr]

Berechnung verfassungsgemäß?: Karlsruhe soll Kinderfreibeträge prüfen

Berechnung verfassungsgemäß?: Karlsruhe soll Kinderfreibeträge prüfen

In Hannover bekommt eine klagende Frau Recht in der Frage zu niedriger Kinderfreibeträge. Mehr noch: Das Finanzgericht verweist den Fall zum Bundesverfassungsgericht, wo die Berechnung der Freibeträge auf dem Prüfstand steht. [mehr]

Ungleichbehandlung im Job: Frauen haben Anspruch auf Nachzahlung

Ungleichbehandlung im Job: Frauen haben Anspruch auf Nachzahlung

Männer sind anders als Frauen. Und umgekehrt. Dennoch sind sie gleichwertig. Was auch Auswirkung auf die Bezahlung hat. Denn für die gleiche Tätigkeit muss auch der gleiche Lohn bezahlt werden. Halten sich Arbeitgeber nicht daran, wird es teuer. [mehr]

Ungerechte Zweitwohnungssteuer?: Ehepaare dürfen bevorzugt werden

Ungerechte Zweitwohnungssteuer?: Ehepaare dürfen bevorzugt werden

Verheiratete genießen nicht nur durchs Ehegattensplitting Steuervorteile. Auch bei der Zweitwohnungssteuer können sie bessergestellt sein - und das zu Recht, wie das Bundesverfassungsgericht nun bestätigt. [mehr]

Versicherte profitieren: BGH: Zuzahlung kann erlassen werden

Versicherte profitieren: BGH: Zuzahlung kann erlassen werden

Wer ein Kassenrezept einlöst, muss einen gewissen Betrag aus eigener Tasche zahlen. Das Geld kassiert der Apotheker oder Händler. Und wenn der nicht will? Ein Urteil könnte so manche Produkte billiger machen. [mehr]

Cash oder gar nicht: Kein Rundfunkbeitrag wegen Barzahlung?

Cash oder gar nicht: Kein Rundfunkbeitrag wegen Barzahlung?

Sie bleibt ein Zankapfel: die Rundfunkgebühr, einst als GEZ-Gebühr verschrien. Manch einer meint sich drücken zu können, indem er die Zwangsabgabe partout in bar zahlen will - was der Beitragsservice aber nicht annimmt. Sind die Trickser also fein raus? [mehr]

Knapp 1000 Euro fürs Warmhalten: Maklergebühr nur für Reservierung?

Knapp 1000 Euro fürs Warmhalten: Maklergebühr nur für Reservierung?

Der Immobilienmarkt boomt - zumindest mancherorts. An der hohen Nachfrage bei einem begrenzten Angebot wollen alle mitverdienen. Besonders Makler fallen immer wieder mit kreativen Geschäftsideen aus dem Rahmen. [mehr]

Werbeaktion beschäftigt BGH: Darf die Zuzahlung übernommen werden?

Werbeaktion beschäftigt BGH: Darf die Zuzahlung übernommen werden?

Ein Händler für Diabetikerbedarf wirbt damit, seinen Kunden die Zuzahlung an die Krankenkasse abzunehmen. Was die Käufer freuen dürfte, ruft Wettbewerbsschützer auf den Plan. Denn für den sensiblen Bereich Gesundheit gelten besonders strenge Regeln. [mehr]

Frist verpennt?: Kfz-Versicherung nach dem Stichtag wechseln

Frist verpennt?: Kfz-Versicherung nach dem Stichtag wechseln

30. November? Da war doch was. Auch wenn Sie die Wechselfrist für die Kfz-Versicherung verpasst haben, gibt es vielleicht noch Chancen, aus dem teuren Vertrag herauszukommen. Wir sagen Ihnen, welche. [mehr]

Paketversand zu Weihnachten: Damit der Postmann pünktlich klingelt

Paketversand zu Weihnachten: Damit der Postmann pünktlich klingelt

In der Weihnachtszeit haben die Versandunternehmen Hochsaison. Tausende Paketboten sind in Deutschland unterwegs und liefern so manche Träume ins Haus. Soll das Geschenk pünktlich unterm Weihnachtsbaum liegen, muss es aber rechtzeitig verschickt werden. [mehr]

Home, sweet home: Ist Kaufen günstiger als Mieten?

Home, sweet home: Ist Kaufen günstiger als Mieten?

Der Immobilienmarkt bereitet mancherorts Sorge. Getrieben von billigem Geld schießen vor allem in deutschen Großstädten die Wohnkosten in die Höhe. Ob Mieter oder Käufer besser fahren, hat das Institut der deutschen Wirtschaft geklärt. [mehr]

Probleme auch mit Modeschmuck: Kontrolleure finden Pestizide in Kräutern

Probleme auch mit Modeschmuck: Kontrolleure finden Pestizide in Kräutern

Im letzten Jahr stellen Verbraucherschützer bedenkliche Verstöße gegen Grenzwertvorgaben fest. Besonders auffällig: Bei Kräutern sind die Höchstwerte für Pflanzenschutzmittel oft überschritten; billiger Modeschmuck fällt indes durch Bleibelastung auf. [mehr]

Günstig hilft nicht immer weiter: Krankenzusatzversicherungen im Vergleich

Günstig hilft nicht immer weiter: Krankenzusatzversicherungen im Vergleich

Das Angebot an Krankenzusatzversicherungen ist groß, die Preisunterschiede sind teils beträchtlich. Wer auf der Suche nach einer passenden Police ist, sollte aber unbedingt auch die Versicherungsleistungen prüfen. Denn nicht immer ist das günstigste Angebot auch die richtige Wahl. [mehr]

Öl ins Feuer: Eigenheimzulage? Bitte nicht!

Öl ins Feuer: Eigenheimzulage? Bitte nicht!

Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Immobilien und Grundstücke dazu, meinen viele Bürger. Das hat auch die Politik erkannt und möchte die Eigenheimzulage für Familien wiederbeleben. Keine so gute Idee. [mehr]

Tenhagens Tipps: Diese Girokonten sind zu empfehlen

Tenhagens Tipps: Diese Girokonten sind zu empfehlen

Gebührenfreie Girokonten? Kostenlose Visakarten? Auch wenn viele Banken in den letzten Monaten an ihren Gebührenmodellen gebastelt haben, gibt es das noch. Finanztip-Chef Tenhagen empfiehlt Banken, die noch etwas mehr bieten. [mehr]

Verbraucher aufgepasst: Das ändert sich im Dezember

Verbraucher aufgepasst: Das ändert sich im Dezember

Auch im neuen Monat müssen sich Verbraucher auf Änderungen einstellen. Wer ein Elektroauto kauft, erhält Steuererleichterungen. Die Erbschaftssteuerreform gibt Unternehmen mehr Planungssicherheit. Verpackte Lebensmittel werden künftig durch eine europaweit einheitliche Nährwerttabelle gekennzeichnet. [mehr]

Wenn die Wärme flöten geht: Thermografie findet Energielecks im Haus

Wenn die Wärme flöten geht: Thermografie findet Energielecks im Haus

Mit Thermografieaufnahmen werden Wärmebrücken, Schimmelecken oder verdeckte Baumängel in den eigenen vier Wänden sichtbar. Doch bei der Anbieterauswahl ist Sorgfalt angesagt. Sonst zahlt man nur und es schimmelt schlimmstenfalls trotzdem weiter. [mehr]

Handy am Steuer: Was ist erlaubt - und was nicht?

Handy am Steuer: Was ist erlaubt - und was nicht?

Wer beim Autofahren mit dem Handy telefoniert, verstößt gegen das Gesetz. So weit, so eindeutig. Wann und in welcher Form das Smartphone im Auto genutzt werden kann, erfahren Sie hier. [mehr]

Nach dem Router-Ausfall: Entschädigung für Telekom-Kunden?

Nach dem Router-Ausfall: Entschädigung für Telekom-Kunden?

Fast eine Million Telekom-Router liegen brach. Kunden haben keinen Zugang zum Internet - tagelang. Da tröstet es wenig, dass der wohl für den Ausfall verantwortliche Hacker-Angriff dilettantisch war. Abgesehen davon: Können Nutzer auf Schadenersatz hoffen? [mehr]

Eigentümerwechsel im Mietshaus: Was sich für Bewohner ändert

Eigentümerwechsel im Mietshaus: Was sich für Bewohner ändert

Mietshäuser sind für vermögende Investoren durchaus beliebte Anlageobjekte. Bei Mietern kann ein Eigentümerwechsel aber Besorgnis hervorrufen. Häufige Angst: Die Mieten steigen, der Vertrag verschlechtert sich. Mit der Praxis hat das meist wenig zu tun. [mehr]

Weniger arbeiten vor Gericht: Kann man Teilzeit erzwingen?

Weniger arbeiten vor Gericht: Kann man Teilzeit erzwingen?

Der Wunsch eines Arbeitnehmers, in Teilzeit zu gehen, kommt beim Arbeitgeber nicht immer gut an. Mitunter kommt es zum Streit, der dann vor Gericht landet. [mehr]

Der Durchbruch steht bevor: Ist das energieautarke Haus möglich?

Der Durchbruch steht bevor: Ist das energieautarke Haus möglich?

Wer energieautark wohnen möchte, nutzt allein lokal verfügbare Energieträger und lässt sich nicht mit Gas oder Öl beliefern. Stattdessen erwärmt etwa die Sonne das Warmwasse, und man gewinnt daraus auch Strom. Aber kommt man allein damit zurecht? [mehr]

Zukunftsmusik sorgt für Ärger: Kinderlärm Grund für Mietminderung?

Zukunftsmusik sorgt für Ärger: Kinderlärm Grund für Mietminderung?

Stampfen, Springen, Schreien - in manchen Familien kann es richtig laut werden. Für Nachbarn ist das nicht immer ein Grund zur Freude. Allerdings können sie nur wenig dagegen tun. Das gilt vor allem, wenn sie in einem familienfreundlichen Mietshaus wohnen. [mehr]

Geld zurück von der Steuer: Handwerker trotz Versicherung absetzen?

Geld zurück von der Steuer: Handwerker trotz Versicherung absetzen?

Handwerker kosten Geld - doch man kann die Ausgaben steuerlich geltend machen. Dies gilt mittlerweile auch, wenn die Versicherung die Beseitigung eines Schadens bereits bezahlt hat. [mehr]

Was war 2016 im Job?: Warum Innehalten Berufstätige weiterbringt

Was war 2016 im Job?: Warum Innehalten Berufstätige weiterbringt

Kurz vor Jahresende ballen sich oft die Termine. Trotzdem lohnt es sich, einen Abend lang einmal nur über den Job zu reflektieren. Was war gut? Und was nervt? Und wie müsste sich die Arbeit ändern, damit das kommende Jahr besser wird? Karriereexperten geben Tipps. [mehr]

Job-Absage: Wann handelt es sich um Diskriminierung?

Job-Absage: Wann handelt es sich um Diskriminierung?

"Wir haben uns leider für einen anderen Kandidaten entschieden." Wer nach einer Bewerbung ein solches Schreiben bekommt, ist meist enttäuscht. Nicht immer sind die Gründe für eine Absage rechtmäßig. [mehr]

Dürfen die das?: Zehn Irrtümer über die Polizei

Dürfen die das?: Zehn Irrtümer über die Polizei

Ob Polizisten tatsächlich "milde Sorte" rauchen, wie Extrabreit sangen - wir wissen es nicht. Andere Fragen lassen sich dagegen einfacher beantworten. Etwa die, ob sich Polizisten immer ausweisen müssen oder auch privat auf Verbrecherjagd gehen dürfen. [mehr]